Selbstdarstellung

Gründung:

Jänner 1990

Sitz und Verbandssekretariat:

A-1010 Wien, Eschenbachgasse 11
Tel +43 1 587 3 633 / 733
Fax +43 1 587 3 633 / 633
Dem Verband sind im wesentlichen die namhaftesten Inkasso-Unternehmen Österreichs angeschlossen. Insgesamt werden in unseren Mitgliedsbetrieben mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt.
Es werden ca. 80% des Inkassomarktes abgedeckt.

Tätigkeitsbereich:

Interessenvertretung sowie Information, Beratung und Unterstützung der jeweiligen Mitglieder.

Richtung der Website ("Blattlinie"):

Förderung der Ziele des Tätigkeitsbereiches.

Vorstand (vertretungsbefugte Organe):

Setzt sich zusammen aus Präsident und Vizepräsident, Rechnungsführer und Stellvertreter, Schriftführer und Stellvertreter.

Wirkungsdauer der Verbandsfunktionäre:

2jährig

Datenschutzregister:

DVR 598020

Vereinsregister:

ZVR 373288004

Zulassung durch die Vereinsbehörde:

Von der Sicherheitsdirektion des Bundeslandes Oberösterreich als Vereinsbehörde wurde mit Zahl VR-802/1989 am 28.11.1989 der Bescheid für die Nicht-Untersagung erlassen.

Organisationsstruktur:

Ordentliche-, außerordentliche-, und Ehrenmitglieder. Die Generalversammlung besteht aus ordentlichen Mitgliedern. Weitere Organe sind Präsidium und Vorstand, unabhängige Rechnungsprüfer und Schiedsgericht.

Zweck des Verbandes:

Auszug aus den Statuten:
Der Verband, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt zur Wahrung der Berufsinteressen der Inkasso-Unternehmen u.a.:
  • die Festlegung eines Berufsbildes, die Öffentlichkeitsarbeit, die Gemeinschaftswerbung, den Erfahrungsaustausch mit Vertretern nahestehende Berufe, die Schaffung eines Kommunikations- und Weiterbildungs-Forums, die Pflege internationaler Beziehungen etc.
  • Förderung von Gesetzgebung und Rechtspflege im Interesse des Berufsstandes.
  • Missbrauchsbekämpfung bei Rechtsberatung und unlauterem Wettbewerb.
  • Beschwerde / Schlichtungsstelle für Inkassobeteiligte.
  • Internationale Kontakte:

    IVÖ hat enge Kontakte mit ausländischen Verbänden und ist Mitglied der FENCA (Federation of European National Collection Associations).

    Bericht/Infowesen:

    Erscheinen des IVÖ-report jährlich für Mitglieder und interessierte Stellen. Außerdem aktuelle Informationen in den IVÖ-News.

    IVÖ – LOGO als Qualitätssiegel:



    Das IVÖ-Logo soll ein Gütesiegel sein, aus dem hervorgeht, dass die Ausübung der sensiblen Inkassotätigkeit nicht nur von qualifizierten, sondern auch von Firmen vorgenommen wird, die sich zu den Verbandsstatuten bekennen.

    Dieses Orientierungsmerkmal dient als Zeichen dafür, dass das Inkassoinstitut korrekt, seriös, verlässlich und den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend die Geschäfte abwickelt.
    Es wird auch zum Ausdruck gebracht, dass wir die "trouble-shooter" sind, bestrebt, sachlich und zielführend zwischen Schuldnern und Gläubigern zu vermitteln.